Frei nach Ludwig Wittgenstein

Mein Ziel ist, DIGItale und anaLOGe Bausteine künstlerisch zu ARTDIGILOGEN zu verbinden. Das Prinzip der Collage ist dabei Gestaltungsgrundlage für dieses ästhetische Recycling. Gefundenes, das seine ursprüngliche Bestimmung verloren hat, ist Ausgangspunkt für meine Objekte. Sie als BetrachterIn können durch Ihre Phantasie für sich neue Bedeutungsebenen diesen ARTDIGILOGEN hinzufügen.

Da bei vielen ARTDIGILOGEN das Objekt und die Versandinformationen eine Einheit bilden, entsteht eine auf die EmpfängerInnen bezogene Objektindividualisierung.